27 Jul

Talgo registers historical highs of 293 million euros of revenues until June driven by increased industrial activity

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung von Hochgeschwindigkeitzügen in Leichtbauweise, verzeichnete im ersten Halbjahr 2021 einen Rekordumsatz von 293,3 Millionen Euro, ein Plus von 35% gegenüber 216,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dieser Umsatzanstieg war auf eine höhere Fertigungstätigkeit zurückzuführen, die durch das Projekt Alta Velocidad de España [Hochgeschwindigkeit in Spanien] (Renfe) angeführt wurde. Auf Quartalsbasis verzeichnete Talgo einen Umsatz von 146,2 Millionen Euro, was dem Wert von 147,1 Millionen Euro im Vorquartal entspricht.
Weiterlesen

26 Mai

Talgo sichert sich 281,5-Millionen-Euro-Vertrag mit Renfe

Renfe hat Talgo mit der Herstellung von bis zu 40 neuen Triebköpfen (Lokomotiven) mit variabler Spurweite und 330 km/h für kommerzielle Geschwindigkeiten im Wert von maximal 281,5 Millionen Euro beauftragt, und zwar mit einem Auftrag über 26 Triebköpfe für 195,5 Millionen Euro, als letzter Schritt bei der Umwandlung von 13 konventionellen Zügen in Hochgeschwindigkeitszüge. Damit setzt der Betreiber einen ersten, im Februar 2018 erteilten Auftrag zur Aufrüstung von Zügen mit traditioneller und geschleppter Technik (damals noch ohne Lokomotive) zu Hochgeschwindigkeitszügen mit höchster Ausstattung fort.
Weiterlesen

13 Mai

Talgo steigerte den Umsatz auf 147,1 Mio. Euro aufgrund verstärkter industrieller Aktivitäten

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Leichtzügen, verzeichnete im ersten Quartal 2021 einen Umsatz von 147,1 Millionen Euro. Der Umsatzanstieg ist auf eine höhere Aktivität bei Fertigungsprojekten zurückzuführen, vor allem bei dem spanischen Hochgeschwindigkeitsprojekt (Renfe Avril), das den erwarteten Umsatzwachstumszyklus konsolidiert. Derweil erreichte der Nettogewinn im ersten Quartal 2021 6,4 Millionen Euro.
Weiterlesen

09 Mär

Talgo steigerte den Umsatz um 21,3 % und erreichte 487 Millionen Euro im Jahr 2020

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Leichtzügen, verzeichnete im Jahr 2020 einen Nettoumsatz von 487,1 Mio. Euro, 21,3 % mehr als die 401,7 Mio. Euro des Vorjahreszeitraums. Ebenso stiegen die Umsätze im vierten Quartal 2020 um 20,3 % im Vergleich zum Vorquartal. Das Umsatzwachstum wurde durch einen Anstieg der industriellen Aktivität angetrieben, als Ergebnis der erfolgreich durchgeführten operativen Maßnahmen zur Normalisierung des Fertigungstempos.
Weiterlesen

03 Mai

RZD startet Nachtverbindung zwischen Moskau und dem Ruskeala Mountain Park mit Talgo-Intercity-Zügen

Die Russische Föderale Eisenbahngesellschaft RZD hat letzte Woche einen neuen Nachtzug-Service mit Talgo-Intercity-Zügen. Die Strecke verbindet Moskau mit der Republik Karelien und ermöglicht einen direkten Zugang und ohne Zwischenstopps nach Ruskeala, im Nordwesten Russlands.
Weiterlesen

18 Mär

Neue Termine in Talgo

Talgo has appointed Gonzalo Urquijo Fernández de Araoz as the company's new Chief Executive Officer. Gonzalo Urquijo will assume the post as of today and will work with the objective of continuing to enhance the current strategy of growth through internationalisation and diversification of the company.
Weiterlesen

12 Apr

Generalversammlung 2021

In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und satzungsmäßigen Bestimmungen hat der Verwaltungsrat von TALGO, S.A. (die „Gesellschaft“) in seiner Sitzung vom 7. April 2021 beschlossen, eine Hauptversammlung der Aktionäre einzuberufen, die ausschließlich auf telematischem Wege (d. h., ohne physische Anwesenheit der Aktionäre und ihrer Vertreter), die am Donnerstag, den 13. Mai 2021, um 15:30 Uhr am eingetragenen Firmensitz in Paseo del Tren Talgo 2, 28290 Las Matas, Madrid, in der ersten Einberufung und, falls das erforderliche Quorum nicht erreicht wird, am gleichen Ort und zur gleichen Zeit am darauffolgenden Tag, dem 14. Mai 2021, in der zweiten Einberufung abgehalten werden soll.
Weiterlesen

16 Sep

Talgo stellt seinen innovativen Wasserstoffantrieb in Extremadura vor

Talgo hat diesen Mittwoch in Don Benito, Badajoz (Spanien), sein wasserstoffbasiertes Antriebssystem für Schienenfahrzeuge vorgestellt. Der Wasserstoffantrieb ist eine umweltfreundliche, innovative und effiziente Alternative zu Diesellokomotiven. Das Projekt wurde im Rahmen der ersten Konferenz über Wasserstoff als Faktor für die sozioökonomische Entwicklung im Südwesten der Iberischen Halbinsel (SOI H2) vorgestellt. Die Konferenz fand sowohl vor Ort als auch virtuell statt und begrüßte unter anderem Emilio García, Talgos Direktor für Innovation, als Sprecher.
Weiterlesen

13 Mär

Deutsche Bahn und Talgo präsentieren neuen Fernverkehrszug ECx

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, und der CEO von Talgo, José María de Oriol, haben heute alle Details der 23 neuen Fernverkehrszügen vorgestellt, die die DB im vergangenen Februar beim spanischen Hersteller bestellt hat. An der Veranstaltung nahmen auch der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums, Enak Ferlemann, und der spanische Botschafter in Berlin, Ricardo Martínez Vázquez, teil. Dieser erste Auftrag im Wert von 550 Millionen Euro ist Teil eines Rahmenvertrags über bis zu 100 Wagengruppen. Talgo erhielt den Zuschlag, nachdem es in einer europaweiten Ausschreibung das beste Angebot abgegeben hatte.
Weiterlesen

05 Feb

Dänischer Betreiber DSB beauftragt Talgo mit der Lieferung von 8 Intercity-Zügen

Die dänische Staatsbahn DSB schrieb einen Rahmenvertrag im Wert von bis zu 500 Mio. Euro europaweit aus und erteilte Talgo den Zuschlag. Das spanische Unternehmern wurde nun mit der Lieferung von acht konventionellen Wagengruppen (Intercity) beauftrag. Dieser erste Auftrag umfasst die Lieferung von acht Intercity-Wagengruppen mit einer Kapazität von jeweils mehr als 440 Personen sowie die Lieferung von Ersatz- und Wartungsteilen für einen Zeitraum von 16 Jahren. Der Wert dieses ersten verbindlichen Auftrags liegt bei fast 1 Mrd. DKK (ca. 134 Mio. Euro). Die Auslieferung der Einheiten ist für 2023 geplant. Der Betreiber behält sich die Option vor, weitere Einheiten zu bestellen, sowohl komplette Züge als auch einzelne Wagen.
Weiterlesen

Asset-Herausgeber

27 Jul

Talgo registers historical highs of 293 million euros of revenues until June driven by increased industrial activity

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung von Hochgeschwindigkeitzügen in Leichtbauweise, verzeichnete im ersten Halbjahr 2021 einen Rekordumsatz von 293,3 Millionen Euro, ein Plus von 35% gegenüber 216,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dieser Umsatzanstieg war auf eine höhere Fertigungstätigkeit zurückzuführen, die durch das Projekt Alta Velocidad de España [Hochgeschwindigkeit in Spanien] (Renfe) angeführt wurde. Auf Quartalsbasis verzeichnete Talgo einen Umsatz von 146,2 Millionen Euro, was dem Wert von 147,1 Millionen Euro im Vorquartal entspricht.
Weiterlesen

19 Jul

Repsol and Talgo to jointly develop a renewable hydrogen-powered train

Repsol and Talgo will jointly develop projects to promote the creation of renewable hydrogen-powered trains and promote emission-free rail transport in the Iberian Peninsula. The agreement, signed today at the train manufacturer’s plant in Las Rozas (Madrid) has been signed by Repsol's executive director of Industrial Transformation and Circular Economy, Juan Abascal and the Chairman of Talgo, Carlos Palacio Oriol. In addition, the event was attended by the Chairman of Petronor, Emiliano López Atxurra.
Weiterlesen

31 Mai

Talgo Avril exceeds 360 km/h between Valladolid and Burgos

A unit of Talgo Avril, the very high-speed train developed and manufactured by Talgo in Spain, has reached today a key milestone in its homologation process: it has exceeded 360 kilometres per hour (km/h), speed required for its subsequent operation in the upcoming months. The landmark was achieved by one of the 30 units whose manufacture and maintenance were awarded to Talgo by Renfe for their circulation in Spain and France for over three decades.
Weiterlesen

26 Mai

Talgo sichert sich 281,5-Millionen-Euro-Vertrag mit Renfe

Renfe hat Talgo mit der Herstellung von bis zu 40 neuen Triebköpfen (Lokomotiven) mit variabler Spurweite und 330 km/h für kommerzielle Geschwindigkeiten im Wert von maximal 281,5 Millionen Euro beauftragt, und zwar mit einem Auftrag über 26 Triebköpfe für 195,5 Millionen Euro, als letzter Schritt bei der Umwandlung von 13 konventionellen Zügen in Hochgeschwindigkeitszüge. Damit setzt der Betreiber einen ersten, im Februar 2018 erteilten Auftrag zur Aufrüstung von Zügen mit traditioneller und geschleppter Technik (damals noch ohne Lokomotive) zu Hochgeschwindigkeitszügen mit höchster Ausstattung fort.
Weiterlesen

13 Mai

Talgo steigerte den Umsatz auf 147,1 Mio. Euro aufgrund verstärkter industrieller Aktivitäten

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Leichtzügen, verzeichnete im ersten Quartal 2021 einen Umsatz von 147,1 Millionen Euro. Der Umsatzanstieg ist auf eine höhere Aktivität bei Fertigungsprojekten zurückzuführen, vor allem bei dem spanischen Hochgeschwindigkeitsprojekt (Renfe Avril), das den erwarteten Umsatzwachstumszyklus konsolidiert. Derweil erreichte der Nettogewinn im ersten Quartal 2021 6,4 Millionen Euro.
Weiterlesen

03 Mai

RZD startet Nachtverbindung zwischen Moskau und dem Ruskeala Mountain Park mit Talgo-Intercity-Zügen

Die Russische Föderale Eisenbahngesellschaft RZD hat letzte Woche einen neuen Nachtzug-Service mit Talgo-Intercity-Zügen. Die Strecke verbindet Moskau mit der Republik Karelien und ermöglicht einen direkten Zugang und ohne Zwischenstopps nach Ruskeala, im Nordwesten Russlands.
Weiterlesen

15 Apr

DSB erhöht Kapazität der Talgo-Züge für internationale Fahrten um 10 Prozent

Unterzeichnete die dänische Staatsbahn DSB einen Vertrag mit Talgo über die Lieferung von acht Intercity-Zügen. Jetzt hat die DSB sich entschlossen, diesen Auftrag um über zehn Prozent zu erweitern Im ursprünglichen Auftrag war von einer Kapazität von 442 Plätzen die Rede. Nun hat die DSB aber beschlossen, die Anzahl der Wagen und damit die Kapazität der Züge auf 492 Plätze zu erhöhen. Nach der Auftragsvergabe hatte der dänische Betreiber sich die Option vorbehalten, noch weitere Einheiten zu bestellen, sowohl komplette Züge als auch einzelne Wagen.
Weiterlesen

12 Apr

Generalversammlung 2021

In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen und satzungsmäßigen Bestimmungen hat der Verwaltungsrat von TALGO, S.A. (die „Gesellschaft“) in seiner Sitzung vom 7. April 2021 beschlossen, eine Hauptversammlung der Aktionäre einzuberufen, die ausschließlich auf telematischem Wege (d. h., ohne physische Anwesenheit der Aktionäre und ihrer Vertreter), die am Donnerstag, den 13. Mai 2021, um 15:30 Uhr am eingetragenen Firmensitz in Paseo del Tren Talgo 2, 28290 Las Matas, Madrid, in der ersten Einberufung und, falls das erforderliche Quorum nicht erreicht wird, am gleichen Ort und zur gleichen Zeit am darauffolgenden Tag, dem 14. Mai 2021, in der zweiten Einberufung abgehalten werden soll.
Weiterlesen

18 Mär

Neue Termine in Talgo

Talgo has appointed Gonzalo Urquijo Fernández de Araoz as the company's new Chief Executive Officer. Gonzalo Urquijo will assume the post as of today and will work with the objective of continuing to enhance the current strategy of growth through internationalisation and diversification of the company.
Weiterlesen

09 Mär

Talgo steigerte den Umsatz um 21,3 % und erreichte 487 Millionen Euro im Jahr 2020

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Leichtzügen, verzeichnete im Jahr 2020 einen Nettoumsatz von 487,1 Mio. Euro, 21,3 % mehr als die 401,7 Mio. Euro des Vorjahreszeitraums. Ebenso stiegen die Umsätze im vierten Quartal 2020 um 20,3 % im Vergleich zum Vorquartal. Das Umsatzwachstum wurde durch einen Anstieg der industriellen Aktivität angetrieben, als Ergebnis der erfolgreich durchgeführten operativen Maßnahmen zur Normalisierung des Fertigungstempos.
Weiterlesen

Asset-Herausgeber

27 Jul

Talgo registers historical highs of 293 million euros of revenues until June driven by increased industrial activity

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung von Hochgeschwindigkeitzügen in Leichtbauweise, verzeichnete im ersten Halbjahr 2021 einen Rekordumsatz von 293,3 Millionen Euro, ein Plus von 35% gegenüber 216,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dieser Umsatzanstieg war auf eine höhere Fertigungstätigkeit zurückzuführen, die durch das Projekt Alta Velocidad de España [Hochgeschwindigkeit in Spanien] (Renfe) angeführt wurde. Auf Quartalsbasis verzeichnete Talgo einen Umsatz von 146,2 Millionen Euro, was dem Wert von 147,1 Millionen Euro im Vorquartal entspricht.
Weiterlesen

19 Jul

Repsol and Talgo to jointly develop a renewable hydrogen-powered train

Repsol and Talgo will jointly develop projects to promote the creation of renewable hydrogen-powered trains and promote emission-free rail transport in the Iberian Peninsula. The agreement, signed today at the train manufacturer’s plant in Las Rozas (Madrid) has been signed by Repsol's executive director of Industrial Transformation and Circular Economy, Juan Abascal and the Chairman of Talgo, Carlos Palacio Oriol. In addition, the event was attended by the Chairman of Petronor, Emiliano López Atxurra.
Weiterlesen

07 Jun

Reducción del capital social mediante la amortización de acciones propias

De conformidad con lo previsto en el artículo 319 del texto refundido de la Ley de Sociedades de Capital aprobado por el Real Decreto Legislativo 1/2010, de 2 de julio (la “Ley de Sociedades de Capital”), se comunica que la Junta General Ordinaria de Accionistas de Talgo, S.A. (la “Sociedad”) celebrada el 10 de junio de 2020 aprobó, bajo el punto octavo del orden del día, reducir el capital social en un importe nominal de 1.071.798,09 euros, mediante la amortización de 3.560.791 acciones propias de 0,301 euros de valor nominal cada una.
Weiterlesen

31 Mai

Talgo Avril exceeds 360 km/h between Valladolid and Burgos

A unit of Talgo Avril, the very high-speed train developed and manufactured by Talgo in Spain, has reached today a key milestone in its homologation process: it has exceeded 360 kilometres per hour (km/h), speed required for its subsequent operation in the upcoming months. The landmark was achieved by one of the 30 units whose manufacture and maintenance were awarded to Talgo by Renfe for their circulation in Spain and France for over three decades.
Weiterlesen

26 Mai

Talgo sichert sich 281,5-Millionen-Euro-Vertrag mit Renfe

Renfe hat Talgo mit der Herstellung von bis zu 40 neuen Triebköpfen (Lokomotiven) mit variabler Spurweite und 330 km/h für kommerzielle Geschwindigkeiten im Wert von maximal 281,5 Millionen Euro beauftragt, und zwar mit einem Auftrag über 26 Triebköpfe für 195,5 Millionen Euro, als letzter Schritt bei der Umwandlung von 13 konventionellen Zügen in Hochgeschwindigkeitszüge. Damit setzt der Betreiber einen ersten, im Februar 2018 erteilten Auftrag zur Aufrüstung von Zügen mit traditioneller und geschleppter Technik (damals noch ohne Lokomotive) zu Hochgeschwindigkeitszügen mit höchster Ausstattung fort.
Weiterlesen

20 Mai

Últimos días para participar en el Premio Talgo a la Innovación 2020-2021

El ‘Premio Talgo a la Innovación 2020-2021’ encara su recta final a falta de 10 días para que se cierre el plazo para presentar propuestas, el próximo 1 de junio. Con este galardón, Talgo buscar encontrar el mejor proyecto de innovación que otorgue un valor adicional a la tecnología viaria y a la movilidad, al tiempo que pretende aportar un estímulo a los investigadores, estudiantes y emprendedores que trabajan en las múltiples facetas relacionadas con estos tipos de transporte.
Weiterlesen

17 Mai

Talgo y la Universidad de Extremadura entregan el premio al Concurso del Diseño Exterior del Tren TPH2

Talgo y el Centro Universitario de Mérida (CUMe), perteneciente a la Universidad de Extremadura, han entregado hoy el premio al Concurso del Diseño Exterior del Tren TPH2 al grupo de estudiantes del Grado en Ingeniería en Diseño Industrial y Desarrollo de Productos por su proyecto Aeternum. Con este premio, Talgo y la Universidad de Extremadura apuestan por fomentar el talento técnico y creativo entre los futuros profesionales en el campo de la ingeniería y el diseño industrial.
Weiterlesen

13 Mai

Talgo steigerte den Umsatz auf 147,1 Mio. Euro aufgrund verstärkter industrieller Aktivitäten

Talgo S.A., ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Leichtzügen, verzeichnete im ersten Quartal 2021 einen Umsatz von 147,1 Millionen Euro. Der Umsatzanstieg ist auf eine höhere Aktivität bei Fertigungsprojekten zurückzuführen, vor allem bei dem spanischen Hochgeschwindigkeitsprojekt (Renfe Avril), das den erwarteten Umsatzwachstumszyklus konsolidiert. Derweil erreichte der Nettogewinn im ersten Quartal 2021 6,4 Millionen Euro.
Weiterlesen

03 Mai

RZD startet Nachtverbindung zwischen Moskau und dem Ruskeala Mountain Park mit Talgo-Intercity-Zügen

Die Russische Föderale Eisenbahngesellschaft RZD hat letzte Woche einen neuen Nachtzug-Service mit Talgo-Intercity-Zügen. Die Strecke verbindet Moskau mit der Republik Karelien und ermöglicht einen direkten Zugang und ohne Zwischenstopps nach Ruskeala, im Nordwesten Russlands.
Weiterlesen

21 Apr

Talgo fabrica trenes de Alta Velocidad para el mercado nacional e internacional en su planta de Álava en 2021

Rivabellosa, 21 de abril de 2021. Talgo, desde la planta de Rivabellosa, fabrica trenes con sello alavés que exporta a todos los rincones del mundo y que le sitúan a la vanguardia en materia de movilidad ferroviaria. De hecho, esta factoría es la mayor de todas las plantas de Talgo con más de 40.000 metros cuadrados y supone, por lo tanto, un agente clave para los proyectos de la compañía y para su expansión internacional. Para este 2021, el objetivo de la compañía, que nació vinculada a Euskadi desde comienzos de los años 40, es fabricar las primeras unidades del proyecto de Alemania.
Weiterlesen

Communication Department contact

Phone: (+34) 91 631 38 00

Email: comunicacion@talgo.com 

Person: Francisco Javier Oriol 

Multimedia

Download videos and pictures of rolling stock, our projects and our maintenance centres.